Verschiedene Kugelgelenke sicher und bequem ausdrücken

Verschiedene Kugelgelenke sicher und bequem ausdrücken
- erspart viele Einzelabzieher
- ideal für SUV, Geländewagen und Nfz
- ein Muss für Nfz-Betriebe

Spurstangenköpfe und Traggelenke machen vor allem bei schwereren Fahrzeugen eine Menge mit. Sie sind im Laufe ihres bewegten Lebens hohen Belastungen ausgesetzt. Oft sitzen die Kugelgelenke extrem fest was den Ausbau erheblich erschwert. Weiterhin sind die üblicherweise in PKW-Werkstätten vorhandenen Kugelgelenkabzieher für viele Kugelgelenkzapfen aktueller Modelle einfach zu klein. KS Tools bietet jetzt einen sechsteiligen Universal Kugelgelenk-Ausdrücker-Satz, der sich besonders vielseitig einsetzen lässt. Mit seinen fünf Gabeleinsätzen in den Maßen 20, 22, 24, 27 und 30 Millimeter ist er besonders gut für Reparaturen an SUV, Geländewagen, Transportern und Nfz geeignet. Die Produktnummer bei KS Tools ist die 450.0970.


Nicht nur für Nutzfahrzeugbetriebe ist der Abzieher schon rein wirtschaftlich gesehen ein Muss, da er sehr vielseitig einsetzbar ist und die Anschaffung vieler Einzelabzieher erspart. Seine geschmiedeten Gabeleinsätze machen ihn besonders robust. Er lässt sich sowohl in Pkw- als auch in Nfz-Werkstätten gewinnbringend für Lenkung und Fahrwerk nutzen.
Denn die großen Kugelgelenke kommen inzwischen nicht mehr nur bei Nutzfahrzeugen, sondern zunehmend auch bei Pkw vor. Da stoßen die herkömmlichen Kugelgelenkabzieher mit Gabelmaßen von 18 bis 24 Millimetern schnell an ihre Grenzen. Mehr und mehr SUV, Geländewagen und Transporter sind auf den Straßen unterwegs, sodass sich dieses Werkzeug schnell bezahlt macht. Denn mit den wachsenden Zulassungszahlen dieser Fahrzeuge steigt auch der durchschnittliche Durchmesser der Kugelgelenke. Die verschiedenen Gabeleinsätze lassen sich mit einem Handgriff und ohne Werkzeug schnell austauschen.

Wenn größere Spurstangenköpfe und Traggelenke Rost angesetzt haben oder tiefe Konen einen Ausbau schwer machen, hilft das Werkzeug von KS Tools besonders gut. Denn weil das Längenverhältnis zwischen Vorder- und Hinterteil eine Kraftübersetzung möglich macht, kann man hier mit der erforderlichen Kraft arbeiten und auch schwer lösbare Teile leicht auspressen.
Der Abzieher lässt sich an die Gegebenheiten flexibel anpassen. Mit Hilfe der mittleren Stellschraube kann der Mechaniker die Öffnungsweite optimal einstellen. So kann er beide Abzieherbacken immer exakt parallel zueinander ausrichten. Im Gegensatz zu Steckbolzen-Systemen ist eine Beschädigung des Gelenkzapfen-Gewindes nahezu ausgeschlossen. Dies ist besonders wichtig, wenn das Kugelgelenk wieder eingebaut werden muss.
Die maximale Öffnungsweite des Abziehers liegt bei 125 Millimeter. Er ermöglicht die optimale Anpassung an den Gelenkzapfen-Durchmesser und die Gelenkzapfenhöhe. Im Lieferumfang sind fünf Gabeleinsätze in den Maßen 20, 22, 24, 27 und 30 Millimeter.

Downloads