Spezialwerkzeuge von KS TOOLS ganz einfach in den Katalog integrieren – in insgesamt 15 Sprachen

Spezialwerkzeuge von KS Tools ganz einfach in den Katalog integrieren – in insgesamt 15 Sprachen
- verfügbar in allen gängigen Katalogsystemen
- immer das passende Werkzeug zum Ersatzteil
- gesamte Lieferkette im Blick

Für den Einbau vieler Teile sind Spezialwerkzeuge unerlässlich. Doch nicht jeder weiß, ob und wenn ja welches Spezialwerkzeug für den geplanten  Einbau benötigt wird. KS Tools bietet Händlern jetzt die Möglichkeit, seine Spezialwerkzeuge in den eigenen Katalog passend zum Ersatzteil zu integrieren. Und zwar vollkommen unabhängig vom der eingesetzten Software-Lösung. Nicht nur die Identifikation des zum Teil passenden Werkzeugs ist möglich. KS Tools bietet auch eine direkte Verfügbarkeitsanfrage. So ist über die gesamte Handelskette sichergestellt, dass am Ende die Reparatur auch schnell und reibungslos durchgeführt werden kann. Händler können die Daten des Werkzeugherstellers über die Systeme  TecCom, TecInvoice, TecCMD einbinden. Ebenso ist eine Anbindung an die Informationen von TecDoc und DVSE möglich. Weil das Unternehmen  international agiert, sind die Artikelbeschreibungen in insgesamt 15 Sprachen verfügbar. KS Tools ist einer der ersten Werkzeughersteller, die diesen innovativen Service bieten. Darüber hinaus kann das Unternehmen mit den meisten Datensätzen in Sachen Werkzeug glänzen.

KS Tools stellt seinen Kunden die Artikel- und Preisinformationen in einem standardisierten Format zur Verfügung. So lassen sich die wertvollen Daten problemlos in die unterschiedlichen Katalogsysteme integrieren.
Der KS Tools Kunde hat damit auch die Möglichkeit aus dem Katalog nur die Werkzeuge einzubinden, die für ihn relevant sind und er tatsächlich in seinem Sortiment führt. Außerdem sind sie in sehr vielen Sprachen verfügbar. Neben Deutsch und Englisch bietet KS Tools seine Beschreibungen in den Sprachen Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Rumänisch, Bulgarisch und Slowenisch an. Dabei wird das Sprachenpaket permanent weiter ausgebaut. So können auch international
tätige Händler ihren Kunden perfekte Artikelinformationen bieten.
Ein großer Vorteil ist, dass diese Integration kundenindividuell ist. Das bedeutet, dass nur die Werkzeuge in den Katalog eingebunden werden, die der KS Tools Kunde auch tatsächlich in seinem Sortiment hat. Die Werkzeug-Daten stehen ganz unabhängig von den bestehenden ERP-Systemen der Teilehändler zur Verfügung. Sie können sich die Artikel- sowie die Preisinformationen automatisiert oder über einen so genannten Collaborative Managed Data (CMD) Web Client in einem CSV-, XLSXoder XML-Format von der Plattform herunterladen. So ist die Einbindung der Daten optimal vorbereitet.
Für Kunden von KS Tools bedeutet das, dass sie Prozesskosten reduzieren können. Denn sie reduzieren das manuelle Nacharbeiten ihrer  Katalogdaten erheblich. Selbstverständlich ist die Übertragung der Daten jederzeit sicher. Entscheidend für alle Beteiligten in der Handelskette ist, dass sie nicht nur Informationen über Werkzeuge abrufen können, sondern auch jederzeit den Weg des Werkzeuges innerhalb der Handelskette nachverfolgen können. Denn über das System ist sowohl eine Auftragsbestätigung als auch ein Auslieferungsbeleg verfügbar. Sie wissen so jederzeit, in welchem Auftragsstadium sich die aktuelle Lieferung befindet.
Egal mit welchem System der Ersatzteilhändler arbeitet, er kann immer die Werkzeuge von KS Tools nahtlos integrieren. Das klappt schon bei seiner eigenen Bestellung und setzt sich über die gesamte Lieferkette fort. So wird zum Beispiel eine Verfügbarkeitsanfrage über die Standard- oder TecCom-Schnittstelle möglich. Aber auch eine Integration in die Systeme der DVSE oder DataNorm und BMEcat funktioniert. Und auch in den Arbeitsbeschreibungen von Autodata® und HaynesPro® können die Werkzeuge von KS Tools vom Handel sichtbar gemacht werden. Damit ist das passende Werkzeug von KS Tools immer schnell zur Hand und in Handel und Werkstatt geht keine Zeit verloren.

Downloads