REDI Sensoren problemlos wechseln

REDI Sensoren problemlos wechseln
- Zeit sparen beim Sensoren-Tausch
- Sensoren ohne Beschädigung ein- und ausbauen
- für Pkw und Lkw erhältlich

Seit 2014 sind Reifendruck-Kontrollsysteme (RDKS) bei den meisten neu zugelassenen Pkw Pflicht. Und auch Lkw sind vermehrt mit den schlauen Sensoren unterwegs. Besonders praktisch sind die REDI-Sensoren von VDO. Sie werden innen an der Lauffläche des Reifens verklebt. Schwierig wird es nur, wenn man sie austauschen muss. Dabei hilft jetzt ein neues Werkzeug von KS Tools aus Heusenstamm. Das Montagewerkzeug für VDO REDI-Sensoren sorgt dafür, dass Monteure die Sensoren leicht und ohne Fingerübungen aus ihrer Befestigung nehmen können. Das Einsetzen des Sensors gelingt ebenso leicht wie das erste Platzieren. KS Tools verkauft das Werkzeug unter der Produktnummer 100.1165 für Pkw. 100.1170 ist die richtige Nummer für alle, die Sensoren an Lkw austauschen möchten.

Das Fummeln hat ein Ende
„Das Einsetzen der Sensoren in die Aufnahme aus Gummi ist eine ziemliche Fummelei“, heißt es bei KS Tools. „Wenn es schlecht läuft, beschädigt man dabei auch noch den empfindlichen Sensor.“ Darum gibt es jetzt das Werkzeug, das die Erstmontage und vor allem den Wechsel der Sensoren zum Kinderspiel macht.
Schon bei der ersten Montage von REDI Sensoren sind die Werkzeuge für Pkw und Lkw eine große Hilfe. Denn sie erlauben es, den Sensor exakt auf der Innenseite der Lauffläche zu positionieren. Anders als bei den Pkw müssen die Mechaniker beim Lkw darauf achten, dass die Sensoren laufrichtungsgebunden sind.

REDI-Sensoren schnell und sicher tauschen
Wer ohne passendes Werkzeug versucht, den Sensor in die störrische Umrandung aus Gummi zu pfriemeln, kann dabei sehr viel Zeit verlieren. Besonders praktisch ist der rote Manschettenspreizer, der dabei hilft, den Sensor mühelos in die Gummiaufnahme zu bekommen. Der Mechaniker kann einfach den Spreizer aufsetzen und muss im Anschluss nur noch wie bei einer Pistole abdrücken.
Das Werkzeug von KS Tools ist geeignet für alle derzeit auf dem Markt erhältlichen REDI Sensoren von VDO.