Radlagerwechsel beim Ford Transit professionell erledigen

Radlagerwechsel beim Ford Transit professionell erledigen
- Spezialwerkzeug für die Radnaben-Demontage
- kostengünstige Komplettlösung
- Radlager und Bremsscheibe schnell gewechselt

Für Arbeiten am Radlager und an der Bremse der Vorderachse beim Ford Transit ab Modelljahr 2006 benötigt man unbedingt ein Spezialwerkzeug. Denn um die Bremsscheibe oder das Radlager erneuern zu können, muss man das Radlager mit Nabe und Bremsscheibe zusammen vom Achskörper trennen. Das Originalwerkzeug vom Hersteller ist eine kostspielige Angelegenheit. Bei KS Tools gibt es dazu jetzt eine Alternative. Mit dem Radlager-Werkzeug-Satz für dieses Fahrzeug gelingt die Arbeit an Bremsscheibe, Radlager und -Nabe ganz leicht. Die mechanische Lösung des Werkzeugspezialisten ermöglicht eine fachgerechte Demontage von Radlager mit Nabe und Bremsscheibe. Bastelarbeiten mit improvisierten Lösungen gehören damit der Vergangenheit an. Dabei kostet das Werkzeug weniger als die Hälfte des Originalwerkzeugs. Die Produktnummer bei KS Tools ist die 150.2370. Ein Video ist unter der Adresse http://youtu.be/2vHHsGkbAfs verfügbar.

„Gerade das Radlager ist ein empfindliches Bauteil“, sagt das Produktmanagement bei KS Tools. „Wer in seiner Umgebung mit improvisiertem Werkzeug arbeitet, kann viel kaputtmachen.“ Deshalb empfiehlt es Werkstätten für die Arbeiten am Radlager des Ford Transit unbedingt ein Spezialwerkzeug. Das spart einerseits Zeit und gibt andererseits Sicherheit bei der Reparatur. Denn die Lösung von KS Tools schont das empfindliche Radlager bei der Demontage der Bremsscheibe.
Eine Besonderheit beim Ford Transit ab 2006 ist, dass die Bremsscheibe hinter der Radnabe sitzt. Bei jedem Bremsscheibenwechsel muss demzufolge zuerst das Radlagergehäuse mit Radnabe ausgebaut werden. Das macht den Bremsenservice zur echten Herausforderung, da das Radlagergehäuse meist extrem fest im Achskörper sitzt. Mit dem Radlager-Werkzeug-Satz von KS Tools gelingt die Demontage der Radnabe ohne Probleme. Auch für den Wechsel des Radlagers und der damit verbundenen Demontage dass Lagerinnenringes von der Radnabe, sind im Satz die entsprechenden Werkzeuge enthalten.
Weil es sich um eine rein mechanische Lösung handelt, kann dieses Werkzeug zu sehr günstigen Konditionen angeboten werden. Anders als bei der teuren hydraulischen Lösung, wird beim KS Tools Satz mit Hilfe einer Schlagspindel die benötige Kraft für das Lösemoment aufgebracht.
So muss der Profi nicht auf die speziellen Funktionen verzichten und kann seinen Kunden eine fachgerechte und professionelle Reparatur bieten.
Der Radlager-Werkzeug-Satz für den Ford Transit lässt sich für die folgenden Arbeiten einsetzen: Ausbau des Radlagergehäuses mit Radnabe, Wechsel der Bremsscheibe, Wechsel des Radlagers und Demontage des Radlagerinnenrings von der Radnabe. Der Satz bietet damit eine solide und zeitsparende Komplettlösung für den Wechsel von Bremsscheibe und Radlager an den oben genannten Ford Transit Achsen.

Downloads