Querlenker sicher und mit wenig Kraft niederdrücken

Querlenker sicher und mit wenig Kraft niederdrücken
Universal-Achshebel mit Kette von KS Tools erleichtert Arbeiten am Fahrwerk
- keine Verletzungen oder Beschädigungen
- keine Kollegenhilfe erforderlich

Wer Arbeiten an der Antriebswelle ausführen möchte oder auch einen Radlagerwechsel vor sich hat, muss meistens den Querlenker mit viel Kraft herunterdrücken. Dafür braucht es oft genug Hilfe von Kollegen. Ein neues Werkzeug von KS Tools bietet dem Werkstattprofi bei dieser Arbeit  praktische Unterstützung. Der Universal-Achshebel mit Kette macht Kollegenhilfe in diesen Fällen überflüssig und sorgt außerdem dafür, dass der Monteur weit weniger Kraft aufwenden muss. Mit dem Werkzeug gelingt das Niederdrücken des Querlenkers und anderer Achsteile ohne Probleme. Der Universal-Achshebel mit Kette ist bei KS Tools unter der Produktnummer 700.1495 erhältlich.


„Arbeiten, bei denen man den Querlenker herunterdrücken muss, sind in der Werkstatt nicht sehr beliebt“, weiß das Produktmanagement von KS Tools. „Man braucht nicht nur viel Kraft dabei, sondern kann auch noch leicht abrutschen und sich dadurch die eine oder andere Verletzung zuziehen.“ Und wer mit dem Montiereisen abrutscht, kann sich nicht nur verletzen, sondern auch noch Achsteile beschädigen.
Mit dem neuen Hebelwerkzeug kann der Mechaniker ohne fremde Hilfe bequem und sicher den Querlenker und andere Achsteile herunterdrücken. Denn nach dem Lösen des Kugelkopfes muss man in den meisten Fällen den Querlenker gegen die Silentlager- oder Stabilisatorspannung herunterdrücken. Nur dann lässt sich das Gelenk auch aus der Aufnahme ziehen. Weil das Werkzeug mit einem Gewinde bedient wird, kann während der Arbeit der Querlenker ganz einfach heruntergedrückt bleiben. Das erleichtert den späteren Einbau erheblich.
Der spezielle Hebel für die fachgerechte und schonende Montage und Demontage von Achsenteilen ist mit einer flexiblen Kette ausgestattet. Dadurch kann man mit seiner Hilfe die unterschiedlichsten Bauformen ohne großen Kraftaufwand sicher herunterdrücken. Er hat außerdem eine besonders sichere Stützfläche mit rutschfester Auflage. Gerade bei fest sitzenden Teilen erleichtert der Hebel die Arbeit und macht sie darüber hinaus wesentlich sicherer. Die stabile Konstruktion aus Spezialstahl gibt optimalen Halt während der Montage.

Downloads
Zum Artikel