Perfekter Bremsenservice

Perfekter Bremsenservice
- Radnabenschleifer-Satz von KS Tools
- Radnabe und Radzentrierung von Rost und Schmutz befreien
- Unwuchten vermeiden

Wer Bremsscheiben wechselt, sieht gern großzügig über Rost an Radnabe und Radzentrierung hinweg. Das kann schnell nach hinten losgehen. Denn sitzen Bremsscheibe bzw. Rad nach dem Wechsel auf vielen kleinen Rostinseln, fängt es an zu flattern. Reklamationen sind da an der Tagesordnung. Dann rächt sich die vorher schnelle Arbeit. KS Tools hat jetzt einen praktischen Werkzeugsatz für den sauberen Räderwechsel im Programm. Damit lassen sich Radnabe und Radzentrierung in Windeseile blitzeblank reinigen. So gelingt der Bremsen-/ Radwechsel schnell und Kundenreklamationen gehören der Vergangenheit an. Der Radnaben-Schleifer-Satz hat die Produktnummer 100.5080 bei KS Tools. Ein Video zum Produkt ist unter https://youtu.be/Wt77cZEtjzM verfügbar.

Alle Bremsscheibenhersteller empfehlen, die Radnaben beim Wechsel von Bremsscheiben oder -Trommeln plan zu schleifen. So können Mechaniker Fehlwuchtungen vermeiden. Denn allzu oft reklamieren Kunden nach dem Bremsenservice das Flattern ihres Fahrzeugs. Denn nur wenn die Radnabe wirklich vollkommen glatt ist, gibt es eine perfekte Anlagefläche für die Bremsscheibe oder die Bremstrommel.
Auch wenn jeder Mechaniker so schnell wie möglich sein möchte: wer das Abschleifen von Radnabe und Radzentrierung nicht wichtig nimmt, spart an der falschen Stelle. Mit dem Radnabenschleifer von KS Tools werden die Kontaktflächen der Räder und Radnaben richtig sauber. Und das geht ganz schnell. Man muss nur kurz den rotierenden Aufsatz an die richtige Stelle halten. Schon glänzen die behandelten Teile wieder.

Schleifen mit dem schwarzen „Keks“
Ein Radnabenschleifer-Satz besteht aus einem tellerförmigen Aufsatz, auf dem mit Klettband grobe Schleifscheiben befestigt sind. Die schwarzen porösen „Kekse“ sind sehr verschleißarm: eine Scheibe reicht für etwa 100 Fahrzeuge. Radwechsel-Profis nutzen den Radnabenschleifer auf einem Schlagschrauber. Am besten gehen sie damit einmal rund ums Auto, sobald sie die Räder entfernt haben. Zeitaufwand: weniger als eine Minute für alle vier Radnaben. Wer den Schleifer zusammen mit Akkuschrauber oder Bohrmaschine nutzen möchte, kann einen entsprechenden Adapter separat erwerben.
Der Werkzeug-Satz ist für Radnaben bis zu einem Durchmesser von 150 Millimeter geeignet. Er besteht aus robustem Aluminium und nicht wie andere Geräte aus Kunststoff. Das macht ihn sehr stabil, da das Aluminium nicht wie Kunststoff zu Rissbildung neigt. Es gibt ein Starterkit bestehend aus Grund-Gerät und einem Schleifaufsatz. Für die Folge sind die Schleifscheiben auch separat erhältlich.