Gewusst wie
KS Tools zeigt korrekte Werkzeuganwendung im Film
- Tool Channel für erklärungsbedürftige Produkte
- korrekte Anwendung sehen
- auch mobil nutzbar

Werkzeugspezialist KS Tools gibt Kfz-Profis jetzt einfache und praxisbezogene Hilfestellung für die richtige Werkzeuganwendung. Dazu haben die Werkzeug- Experten auf ihrer Website einen eigenen Bereich geschaffen: den Tool-Channel. Dort können Mechaniker schon jetzt zu vielen Produkten von KS Tools praktische Zusatzinformationen als Film anschauen. Und jede Woche werden es mehr. Ziel ist es, die Anwendung erklärungsbedürftiger Produkte praktisch darzustellen und damit dem Mechaniker einen echten Mehrwert zu bieten. Zu erreichen ist der Channel über die Website www.toolchannel.de. Ebenso sind die Filme bei Youtube verfügbar und können dort abonniert werden. Die Adresse: http://www.youtube.com/user/KSTOOLSTOOLCHANNEL/videos. In allen Prospekten des hessischen Werkzeugspezialisten sind bereits jetzt alle Produkte mit QR-Codes gekennzeichnet. Damit sind die Informationen auch mit dem Smartphone überall sofort abrufbar.

„Nicht jedes Werkzeug ist selbst erklärend“, erklärt das Produktmanagement bei KS Tools. „Nicht nur Spezialwerkzeuge brauchen deshalb so etwas wie eine Bedienungsanleitung.“ Wie so oft gilt auch hier: ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Deshalb will man bei KS Tools zukünftig jedes erklärungsbedürftige Produkt im Film zeigen. So kann sich der Anwender bereits vor dem Einsatz mit dem neuen Werkzeug vertraut machen.
Die Filme sind mit einer Dauer von zwei bis vier Minuten sehr praxisorientiert und zeigen Schritt für Schritt, wie der korrekte Werkzeug-Einsatz aussieht. „In Worten wäre das manchmal einfach zu kompliziert“, konstatiert das Produktmanagement weiter. „Und auch Zeichnungen können missverständlich sein.“ Deshalb hat man bei KS Tools investiert und eigens für diese Aufgabe einen speziell ausgebildeten Mitarbeiter eingestellt. Er verfügt über seine eigene Video-Werkstatt, in der er wöchentlich mehrere Filme produziert. Der ausgebildete Kfz-Fachmann weiß genau, worauf es ankommt. Er ist mit modernster Kamera- und Schnitt-Technik ausgestattet. Sobald er einen neuen Film fertig hat, lädt er ihn auf den Toolchannel hoch. So kommt nahezu täglich etwas Neues dazu.
„Wir wissen, dass gerade bei neuartigen Werkzeugen oder komplizierten Abläufen viel falsch gemacht wird“, erklärt das Produktmanagement weiter. „Im schlimmsten Fall wird dabei sogar das gerade angeschaffte Werkzeug ruiniert oder es entstehen Schäden am Fahrzeug. Das wollen wir mit unseren Filmen verhindern.“ Bei KS Tools ist man davon überzeugt, dass gute Informationen zu den Produkten dazu beitragen, eventuelle Fehler zu vermeiden. Alle Filme wenden sich an ausgebildete Kfz-Mechaniker.

Downloads